unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 3
  • 54
  • 7.537
  • 193.329
Archiv
Sponsoren
News

VfB 1999 Bischofswerda – HSG Neudorf/Döbeln 32:31

Handballkrimi endet erfolgreich für den VfB . . . Mit der HSG Neudorf/Döbeln hatten wir schon manchen Fight auf der Platte ausgetragen. Das Spiel heute gehört gewiss auch wieder dazu. Auch bei dieser Begegnung musste der VfB wegen verletzungsbedingt auf einige Stammspielerinnen verzichten. Trotzdem gelang dem bereitstehenden Kader wieder ein toller Erfolg. Unsere Mädels waren motiviert bis in die Zehenspitzen und starteten wie die Feuerwehr, führten in der 14. Minute mit 11:02. Die Abwehr des VfB war in diesen Anfangsminuten ein Bollwerk, vor allem bei Luise und Katharina gab es kein Vorbeikommen und auch der Angriff funktionierte fast reibungslos. Otschi ...
Weiterlesen …

SV Rot. Weißenborn – VfB 1999 Bischofswerda 26:29

Toller Sieg in Weißenborn . . . Es ist immer wieder erstaunlich, was ein kleiner Kader so leisten kann. Schon zum wiederholten Mal konnten wir nur mit einem kleinen Aufgebot die Reise ins Erzgebirge antreten. Und wieder kommen unsere Damen mit einem toll erkämpften Sieg nach Hause. Um bei Weißenborn einen Erfolg zu landen, standen die Vorzeichen eher schlecht. Zumal Weißenborn letzte Woche auch noch beim HV Chemnitz siegen konnte. Doch für Trainer Sebastian Hartmann und seine Mädels zählte dies scheinbar alles nicht. Er und vor allem unsere Mädels fanden das richtige Konzept, um Weißenborn die Punkte abzuknöpfen. Von Anfang ...
Weiterlesen …

TSV Niesky – VfB 1999 Bischofswerda II 15:22

Hinrunde erfolgreich abgeschlossen . . . Zum Sonntagnachmittag machte sich Schiebocks Zweite auf den Weg nach Niesky, um das letzte Spiel der Hinrunde zu bestreiten. Die vorangegangenen 8 Spiele waren sehr durchwachsen - von verschlafenen Halbzeiten bis hin zu echt kämpferischen Leistungen war alles dabei. Umso mehr wollte man sich zum Abschluss der Halbserie noch die 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Die Vorjahres-Ersten der Ostsachsenliga mussten ihre Mannschaft in der aktuellen Saison komplett neu aufbauen und somit wusste man nicht so recht was einen erwartet. Da die Heimmannschaft auch erst 4 Spiele hinter sich hatte, konnte man auch keine ...
Weiterlesen …

SV Plauen/Oberlosa – VfB 1999 Bischofswerda 33:29

Schade, diese Niederlage musste nicht sein . . . Nach dem klaren Sieg gegen Zwickau II oder dem verdienten Punktgewinn in Marienberg, waren die Erwartungen bei dem Einen oder Anderen sicherlich groß, heute im Vogtland einen Erfolg verbuchen zu können. Auch wenn der Kader wiederum nicht sehr groß war, waren die Erfolgsaussichten trotzdem nicht schlecht. Plauen machte zwar das 1:0, doch danach lief es für unsere Frauen wie geschmiert und fünf Tore in Folge verschafften uns einen komfortablen Vorsprung zum 5:1. Da waren 7 Minuten gespielt! Bis dahin stand auch unsere Abwehr fast unüberwindlich für die Gastgeber. Bei einem erfolgreichen ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda II – OHC Bernstadt 27:25

Wichtige Punkte für Schiebocks Zweite . . . Nach unserem etwas holprigen Staffelstart, wäre es nun schon sehr wünschenswert gewesen, ein paar Punkte nach Bischofswerda zu holen. Am vorletzten Spieltag in der Hinrunde empfingen wir den OHC Bernstadt, der in der vorrangegangenen Saison eine OSL-Auszeit genommen hatte und sich mit einer jungen und recht leistungsstarken Mannschaft zurückmeldete. Gegen Hoyerswerda zeigte unsere Mannschaft 10 Minuten guten Handball, in der vergangenen Woche, gegen Bad Muskau, waren es 30 Minuten – nun war es eigentlich an der Zeit, unsere Möglichkeiten mal 60 Minuten unter Beweis zu stellen. Unser Trainer Toni Kindermann warnte uns ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – BSV Sa. Zwickau II 34:25

Endlich, Sieg in eigener Halle . . . Mit dem BSV Sachsen Zwickau II kam eine Mannschaft in den Wesenitzsportpark, die wir schon im Pokal als Gegner bezwingen konnten. Das war damals ein „Enges Ding“, was heute bitte so nicht werden sollte. Es war zu vermuten, dass sie heute mit einer teilweise anderen Besetzung auflaufen werden als Anfang September. Trainer Sebastian Hartmann stellte seine Mannschaft so auf, dass unsere Angreiferinnen die Gäste mittels Tempospiel beherrschen können sollten. Diese Trainer-Vorgabe wurde durch unser Team auch 1:1 so umgesetzt. Doreen, Natascha und Luise (Lotti) am Kreis, die drei sehenswerte Anspiele im Tor ...
Weiterlesen …

Mitgliederversammlung am 02.12.2019

Mitgliederversammlung des VfB 1999 Bischofswerda . . . Am Montag, dem 02.12.2019, findet 19:00 Uhr die nächste ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins VfB 1999 Bischofswerda statt.    Ort der Versammlung ist: Vereinsraum der Wohnungsgenossenschaft Bischofswerda, 01877 Bischofswerda, Ringstraße 24 Themen der Mitgliederversammlung sind: Jahres- und Kassenbericht •  Entlastung des Vorstandes Beschlüsse über Anträge des Vorstandes oder einzelner Mitglieder Eventuelle Anträge bzw. Vorschläge sind schriftlich (per Email ist möglich), bis spätestens 30.11.2019 an den Vereinsvorsitzenden zu senden. Der Vorstand ...
Weiterlesen …

HSV Marienberg – VfB 1999 Bischofswerda 29:29

Dem Spitzenreiter einen Punkt abgerungen . . . Am heutigen Sonntag ging es für unsere Frauen zum derzeit Erstplatzierten, nach Marienberg. Die Gefühle bei unseren Mädels waren eher skeptisch als optimistisch. Doch Trainer Sebastian Hartmann versteht es immer wieder, die unguten Gedanken bei den Mädels zu zerstreuen. Es ging von Anfang an auf beiden Seiten zur Sache. Marienberg ging in Führung. Der Ausgleich fiel durch Tina T. L. Hermsdorf. Es entwickelte sich jetzt ein schnelles und spannendes Sachsenliga-Spiel. Mittels einer starken Abwehr konnten wir die Gastgeber gut in Schach halten. Durch das Abfangen einiger Angriffe eröffneten sich immer wieder Konterchancen ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda II – SC Hoyerswerda II 17:22

Die erste Halbzeit komplett verpennt . . . Nachdem man sich bei den ersten Spielen von Begegnung zu Begegnung steigerte, war es das Ziel sich nach der einmonatigen Spielpause in der heimischen Halle von der besten Seite zu präsentieren und an die letzten Erfolge anzuknüpfen. Vorweggenommen kann gesagt werden, dass dies leider missglückt ist! Am vergangenen Samstag spielte Schiebocks Zweite gegen die Zweite Vertretung des SC Hoyerswerda. Direkt davor trafen die beiden ersten Mannschaften in der Sachsenliga zusammen und verabschiedeten sich mit einem Unentschieden. Die Spannung deren Schlussphase konnte jedoch nur die Gastmannschaft als Ansporn nutzen, anders sind die „Ersten ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – SC Hoyerswerda 24:24

Sieg war möglich, Punkteteilung am Ende aber gerecht . . . In einem Derby steckt immer eine gewisse Brisanz - so auch heute. In der Vergangenheit gab es immer Spiele beider Mannschaften gegeneinander mit viel Spannung und viel  Kampf. Das heutige Spiel machte da keine Ausnahme. In einer gut gefüllten Halle ging es pünktlich um 16:00 Uhr los. Erstmal waren die ersten fünf/sechs Minuten in diesem Spiel auf beiden Seiten von viel Nervosität geprägt. Chancen hatten beide Teams Tore zu erzielen, doch genutzt wurden diese erstmal von keiner der beiden Mannschaften. Hoyerswerda machte nach dreieinhalb Minuten den Anfang und ging ...
Weiterlesen …
Wird geladen...

Nächste Spiele

Aktuell

Samstag, 07.12.2019

09:00 Uhr, in Radeberg
Radeberg   -   D Jugend
30    :    07

14:00 Uhr, im WSP
B Jgd w   -   Bautzen
53    :    04

16:00 Uhr, im WSP
1.Frauen   -      Döbeln
32    :    31

 

Sonntag, 08.12.2019

11:00 Uhr, in Görlitz
Görlitz      -    C Jgd m
32    :    18

 
Vorschau

Samstag, 14.12.2019

11:30 Uhr, in Königsbrück
Radeberg - F Jugend
00    :    00

12:15 Uhr, in Königsbrück
Königsbr. -  F Jugend
00    :    00

 

Sonntag, 15.12.2019

10:15 Uhr, im WSP
C Jgd w    - Hoyersw.
00    :    00

11:00 Uhr, in HoyWoy
Pulsnitz    -  E Jugend
00    :    00

12:00 Uhr, in HoyWoy
E Jugend    - C./Sohland
00    :    00

12:00 Uhr, im WSP
C Jgd m  -  Schleife
00    :    00