unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 1
  • 5
  • 5.863
  • 186.978
Sponsoren
News

HSV Mölkau Die Haie – VfB 1999 Bischofswerda 35:30

Peinliche Niederlage beim Tabellenletzten . . . Beim Tabellenletzten der Sachsenliga in Mölkau sollten eigentlich die wertvollen Punkte zum Klassenerhalt greifbar sein. Doch mit einem schlechten (wenn nicht sogar dem schlechtesten Spiel der Saison) wurde alles zunichte gemacht. Und es begann doch so erfolgsverheißend, nach sechs Minuten stand es 4:0 für den VfB. Danach folgte der totale Einbruch. Fehler auf unserer Seite in ungeahnten Ausmaßen, Fehlwürfe in besten Situationen bauten unseren Gegner auf. Obwohl Mölkau auch keinen Spitzenhandball zelebrierte, konnten die Gastgeber sich befreien und wir lagen plötzlich mit sieben (!) Toren im Rückstand. Trainer Hartmann konnte umstellen oder Anweisungen ...
Weiterlesen …

Stahl Rietschen – VfB 1999 Bischofswerda II 25:25

Das Spiel hat 60 Minuten . . . An diesem Wochenende ging es für die Schiebocker Damen nach Rietschen. Die Favoritenposition bei der bevorstehenden Begegnung lag ganz klar beim Gastgeber, führt dieser doch als Vorjahresabsteiger aus der Verbandsliga nach 3 Spielen ungeschlagen die Tabelle an. Dennoch versuchte sich der VfB davon möglichst unbeeindruckt zu lassen, wollte relativ unbeschwert aufspielen und schauen was an diesem Tag machbar ist. Hatte man sich in den vergangenen Spielen doch immer wieder streckenweise unter Wert verkauft. War die Ansage des Trainergespanns in der Vorwoche noch ganz klar auf Sieg gerichtet, wurde der Druck diese Woche ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda II – SV Obergurig 30:22

Zwei wichtige Punkte geholt . . . Am letzten Wochenende im September hieß es wieder Heimspieltag im Wesenitzsportpark. Nach einem Sieg und zwei Niederlagen war es rein rechnerisch nun wieder Zeit für die nächsten 2 Punkte. Dass es für den Trainer ein Muss war, machte er bereits in der Kabinenansprache sehr deutlich. Heute ging es um Erfolg und darum zu zeigen, was man bisher nur im Training unter Beweis stellte. Da der Gegner aus Obergurig ein bekannter Gegner war und wir um dessen Stärken wussten, konnte auch die Abwehr darauf ausgerichtet werden. Dies schien bei den Schiebocker Damen auch zu ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – HV Chemnitz II 26:33

Chemnitz siegt verdient . . . Heute gab sich der Spitzenreiter im Wesenitzsportpark die Ehre und siegte am Ende auch verdient. Mit einer volleren Bank als letzte Woche gingen unsere Frauen in diese Partie. Die Anfangsphase war von Nervosität auf beiden Seiten geprägt. Durch Carolin Adam ging der VfB mit 1:0 in Führung. Unsere Gäste machten dann aber auch Ernst und schufen sich eine 4:1 Führung bis zur 8. Minute. Die folgenden Minuten gehörten aber ganz klar dem VfB 1999 Bischofswerda. Jetzt gelang aber unseren Frauen einige erfolgreiche Angriffe und durch Carolin, die heute ein gutes Spiel bis zu ihrer ...
Weiterlesen …

USV TU Dresden – VfB 1999 Bischofswerda 20:25

Mit unbändigem Willen zum Sieg . . . Die Einschätzung des Trainers: “ Manchmal ist man selbst als Trainer nicht zu hundert Prozent überzeugt, eine Chance zu haben. Dann geht man einige Dinge durch und hofft, dass diese genau eintreten werden und heute ist vieles davon eingetreten. Den Mädels  wurde trotz personell angespannter Situation deutlich gemacht, dass wir dennoch eine kleine Chance haben und die haben wir ergriffen. Die gewählte Taktik ging nahezu perfekt auf und jede Spielerin glaubte an den Sieg. Ich bin unglaublich stolz auf den Willen meiner Mannschaft am heutigen Tag, dennoch bleibt ein kleines Gefühl der ...
Weiterlesen …

2.Frauen – Königswarthaer SV 36:22

Schiebocks Zweite in der Saison angekommen . . . Nach der Schmach beim Saisonauftakt in Sohland, hieß der Gegner in der heimischen Halle am 2. Spieltag Königswartha. Erfahrungsgemäß kein leichter Gegner, bei dem man sich nun mit seinen Stärken beweisen wollte und musste. Bereits einen Tag zuvor sagten leider die Schiedsrichter ab und auf Bischofswerdaer Seite stellte sich Tony Mütze zur Verfügung, der das Spiel letztlich alleine leitete – vielen Dank dafür! Der Appell des Trainers war vor allem an das Selbstbewusstsein der Spielerinnen gerichtet, zudem wurde Konzentration und Zielstrebigkeit gefordert. Damit fiel der Anpfiff und nach dem ersten Gegentor ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – HC Leipzig II 36:37

Katastrophale Abwehrleistung bescherte uns diese Niederlage . . . Unsere Frauen hatten letzte Woche so ein gutes Auswärtsspiel in Schneeberg abgeliefert und die Erwartungen waren entsprechend groß. Doch da wurde heute leider das Gegenteil, vor allem in der Abwehr geboten. Es war von Anfang bis Ende ein wirklich schnelles Spiel, mit vielen Toren auf beiden Seiten. Mit den schnellen Gästen war aber unsere Abwehr zeitweise überfordert. Das schließt dabei alle ein, Abwehrreihe wie Torhüter. Im Angriff lief es ja noch gut, dort machten Natascha, Doreen und Annegret ordentlich Dampf. In der 23. bis 25.Minute brachten sich unsere Frauen mit einem ...
Weiterlesen …

HV Schwarz Weiß Sohland – 2.Frauen 33:22

Saisonstart verpennt . . .Nach der Sommerpause ging es nun endlich wieder in die neue Saison. Die zweite Vertretung des VfB hatte einige Abgänge zu verkraften, die aber mit dem Zugang von 4 Jugendspielern wieder aufgewogen werden konnten. Trotz einer guten Vorbereitung zeichneten sich bereits in den beiden Testspielen die Schwächen auf: Das Zusammenspiel untereinander sowie das altbekannte Problem der Chancenverwertung. Entsprechend nervös ging es zum ersten Spiel gegen keinen Unbekannten- nach Sohland.Auf das erste Tor des HV konnten die VfB-Frauen noch mit einem Anschlusstreffer antworten. Was dann folgte war eine ganze Weile Nichts. Die notwendige Auszeit in der 10 ...
Weiterlesen …

SV Schneeberg – VfB 1999 Bischofswerda 22:27

Minikader gelingt großer Erfolg . . .Das hätte keiner gedacht, doch Trainer Hartmann stimmte die Mädels vor dem Spiel darauf ein, trotz aller Widrigkeiten einen Sieg aus dem Erzgebirge mit nach Hause zu nehmen. Mit nur sechs Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen begab sich die Mannschaft des VfB nach Schneeberg. Von den sechs Feldspielerinnen war Luise Lösche sogar noch gesundheitlich angeschlagen. Doch was sie und alle anderen in den sechzig Minuten leisteten, war schon grandios. Aus der 1:0 Führung der Gastgeber machten unsere Mädels innerhalb von drei Minuten einen 1:4 Rückstand für Schneeberg. In den folgenden Minuten wollten dann unsere Damen ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – BSV Sa. Zwickau II 25:24

Huch - gerade noch die Kurve gekriegt . . .Mit dem ersten Spiel um den HVS-Pokal wurde die neue Saison eingeläutet. In dieser Begegnung der ersten Runde empfingen unsere Damen mit den Mädels aus Zwickau einen Mitkonkurrenten aus der Sachsenliga. Die Vorbereitung war hart, doch ab heute gilt es, das Antrainierte und das Können abzurufen. Einige fehlten bei uns aus unterschiedlichen Gründen. Doch auch unsere Gäste reisten nur mit einem Minikader an. In den ersten Minuten lief das Spiel ganz klar in unsere Richtung. Die technisch versierten Gäste verkürzten aber immer wieder aufgrund einiger technischer Fehler und mangelnder Chancenverwertung unsererseits ...
Weiterlesen …

Nächste Spiele

Aktuell

Samstag, 12.10.2019

Spielpause bis . . .

 

Sonntag, 13.10.2019

Spielpause bis . . .

 
Vorschau

Samstag, 02.11.2019

11:30 Uhr, in Sohland
C./Sohland -   D Jugend
00    :    00

14:00 Uhr, im WSP
B Jgd w     - B. Muskau
00    :    00

16:00 Uhr, im WSP
1.Frauen - Hoyersw.
00    :    00

18:00 Uhr, im WSP
2.Frauen   - Hoyersw II
00    :    00

 

Sonntag, 03.11.2019

13:00 Uhr, in Hoyersw.
Hoyersw -  C Jgd w
00    :    00

14:00 Uhr, im WSP
C Jgd m   - Neugersd
00    :    00