unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 2
  • 22
  • 3.659
  • 223.306
Archiv
Sponsoren
News

Handball – Schnuppertraining

Am 11. Juli 2020 findet von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Wesenitzsportpark Bischofswerda ein Schnuppertraining für interessierte kleine Handballer statt. Gesucht werden Kinder ab sechs Jahren für die Nachwuchsmannschaften des VfB 1999 Bischofswerda. Die Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen werden durch engagierte und ausgebildete Trainer betreut und nehmen regelmäßig am Wettkampf-Spielbetrieb teil. Neben der begeisternden Sportart Handball, werden den Kindern auch weitere Fertigkeiten wie beispielsweise Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und Empathie sowie Spaß und Freude im Training und im Wettkampf vermittelt. Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, dann kommt mit Euren Kindern am Samstag den 11. Juli 2020 in den Wesenitzsportpark ...
Weiterlesen …

SC Hoyerswerda II gegen VfB 1999 Bischofswerda II 21:16

Zwei Punkte verschenkt . . . Am 15. Spieltag der Saison wollte die 2. Vertretung des VfB an die Erfolge der letzten beiden Spiele anknüpfen und die Punkte aus Hoyerswerda mitnehmen. Erst in der vorangegangenen Woche gegen Rietschen zeigte man seine Stärken und wollte das neuerlangte Selbstbewusstsein aus dieser Begegnung auch an diesem Tag für sich nutzen. Soweit der Plan! Pünktlich 15 Uhr wurde die Partie vom Schiedsrichter, der das Spiel nach vorheriger Absprache alleine leitete, angepfiffen. Auf der Schiebocker Seite war die Nervosität spürbar. Hoyerswerda hingegen kam etwas besser ins Spiel und konnte zunächst 2 Treffer vorlegen. Kurz danach ...
Weiterlesen …

SC Hoyerswerda – VfB 1999 Bischofswerda 27:33

Sehr gute Leistung im Derby abgerufen . . . Es war wieder mal Derby-Zeit. Heute ging es in Hoyerswerda um die begehrten Punkte in der Sachsenliga zwischen dem SC Hoyerswerda und dem VfB Bischofswerda. Nachdem unsere zweite Vertretung im vorangegangenen Spiel gegen Hoyerswerda II leider verlor, wollten es die Damen der ersten Mannschaft möglichst besser machen. In einer gut besetzten Zuse-Halle hielt das Duell was es versprach. Eben ein Derby mit allem was so ein Vergleich beinhaltet. Kampfkraft, Spielwitz und guten Handball. Schon das Hinspiel war hart umkämpft und endete mit einem 24:24 unentschieden. Doch heute wollten unsere Frauen und ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda II – Stahl Rietschen 24:20

Aus Eins mach Zwei . . .   Nach der kurzen Winterpause läutete die zweite Schiebocker Vertretung am 29.02. die letzte Spielrunde für diese Saison in der heimischen Halle ein. Nachdem man im Hinspiel einen Punkt in letzter Sekunde durch den Ausgleichstreffer gegen Rietschen erzielte, wollte man heute den Sieg auf dem eigenen Konto verbuchen. Das war auch die Ansage des Trainers Kindermann, der in der Kabine darauf hinwies, dass er auf Niederlagen allergisch reagiere. Durch das Hinspiel waren die Stärken von Rietschen bekannt und der VfB verfolgte so von Anfang an die Strategie einer der Spielmacherinnen auf der Halben, mit ...
Weiterlesen …

AAC Amazonen – VfB 1999 Bischofswerda 35:29 (16:17)

Pokal-Aus bei den Amazonen . . . Wiederrum mit einer Verlegenheits-Mannschaft mussten unsere Damen zum Pokal-Viertelfinale nach Leipzig reisen. Da unsere Verletztenliste immer noch sehr lang ist und andere im Urlaub weilen (wie auch Trainer Hartmann) mussten wir mit Sophia Merkel und Helen Scheumann zwei Neuzugänge einsetzen, die aber ihre Sache trotzdem ernst nahmen. Das Bemühen war bei allen zu erkennen, doch das Umsetzen der Vorgaben der Trainerin Martina Beck, die sich heute dafür bereit erklärte den Trainerposten einzunehmen (dafür Herzlichen Dank) war das andere Kapitel. Am Anfang stand unsere Abwehr noch ziemlich sicher. Doch es zeichneten sich schon größere ...
Weiterlesen …

HV Chemnitz II – VfB 1999 Bischofswerda 32:22

Es war ein besseres Resultat drin . . . Durch die vielen Verletzten und Kranken mussten wir wiederum mit nur neun Spielerinnen den Weg zu einem Auswärtsspiel antreten. Mit dabei auch unser Neuzugang Julia Aepler, die sich auch mit vier Toren einführte. Von den mitgereisten Spielerinnen waren auch noch einige gesundheitlich angeschlagen. So waren die Vorzeichen nicht all zu gut. Trotzdem wurde die Devise ausgegeben, ein gutes Spiel hier abzuliefern, um vielleicht etwas Zählbares mit auf die Heimreise zu nehmen. Vor allem auch, weil der HV Chemnitz in letzter Zeit doch etwas schwächelte. Wie es immer so ist, man nimmt ...
Weiterlesen …

SV Obergurig – VfB 1999 Bischofswerda II 15:28

Zum Ende ein Erfolg auf ganzer Linie . . . Nachdem das neue Jahr für die 2.Vertretung des VfB, nach einem Sieg in letzter Minute gegen Sohland, weniger erfolgreich weiter ging – scheiterte man doch beim Spiel gegen Königswartha (Unentschieden 26:26) sowie gegen Zittau (Niederlage 23:26) vor allem wieder an sich selbst. Immer wieder das gleiche Lied – es werden 100%ige Chancen liegen gelassen und es kommt wiederholt zu hektischer und unkonzentrierter Betriebsamkeit, nun sollten aber dringend wieder 2 Punkte her. Die Favoritenrolle gegen das Tabellenschlusslicht Obergurig lag heute eindeutig bei Schiebock. Konzentration, Selbstvertrauen und Emotionen forderte Trainer Kindermann von ...
Weiterlesen …

VfB 1999 Bischofswerda – USV TU Dresden 27:24

Ein Sieg mit Schmerzen . . . Heute wollten unsere Frauen einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen und mit einem Sieg über den USV TU Dresden dem Tabellenkeller entrinnen. Die Gäste aus der Landeshauptstadt hatten aber auch Ambitionen weitere Punkte zu erkämpfen, um auch vom Tabellenende wegzukommen. Vor allem, weil gestern alles noch einmal enger zusammen gerückt ist durch Niederlagen und Siege der Konkurrenz. Es begann mit einem Abtasten beiderseitig. Durch Otschi und Tina gingen wir nach vier Minuten mit 2:0 in Front. Eine gut stehende und engagierte Abwehr gestattete den USV- Damen nicht viel und die ergatterten Bälle ...
Weiterlesen …

E-Jugend beendet die Saison 2019/2020 auf Platz 3 . . .

Die Schiebocker Kids der E-Jugend haben am 19.01.2020 im Spielkreis Bautzen eine recht kurze Saison 2019/2020 nach 10 Spielen auf einem tollen 3. Platz beendet. Die 6 Mädels und 6 Jungs mussten zweimal gegen starke Jungenmannschaften aus Hoyerswerda und Königsbrück, gegen gleichwertige Radeberger sowie gegen die Jungs von Cunewalde/Sohland und Pulsnitz/Oberlichtenau antreten. Gleich im ersten Spiel am 06.10.2019 konnte das neu formierte Team einen 18:12-Sieg gegen den Radeberger SV landen. Das 2. und 3. Spiel wurde dann gegen den Liga-Favoriten LHV Hoyerswerda jeweils klar mit 13:25 und 05:18 verloren. Das Highlight der Saison war wohl das Rückspiel am 17.11.2019 gegen ...
Weiterlesen …

HC Leipzig II – VfB 1999 Bischofswerda 40:24

Ganz schwarzer Tag für den VfB . . . Auch heute hatte der VfB 1999 Bischofswerda nur einen kleinen Kader zur Verfügung, mit dem man nach Leipzig reiste. In der jüngsten Vergangenheit hatten es aber unsere Damen bewiesen, auch mit so einem Handicap klar zukommen. Doch was heute dann auf der Platte geboten wurde war beschämend. Niemand will unseren Damen absprechen, nicht gewollt zu haben. Alle wussten, dass es beim Tabellenführer nicht einfach wird. Doch sich seinem Schicksal so zu ergeben verschlägt einem dann doch die Sprache. Kaum einer war mit vollstem Willen und Einsatz dabei. Nach dem 1:0 durch ...
Weiterlesen …

Nächste Spiele

Aktuell

Samstag, xx.xx.2020

10:50 Uhr, in Kamenz
F Jugend    - C/Sohland
00    :    00

 

Sonntag, xx.xx.2020

15:00 Uhr, in Hoyersw.
Hoyew. II -  2.Frauen
00    :    00

 
Vorschau

Samstag, xx.xx.2020

11:30 Uhr, in Königsbr.
Radeberg -  F Jugend
00    :    00

 

Sonntag, xx.xx.2020

10:00 Uhr, im WSP
C Jgd w -   Niesky
00    :    00