unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 0
  • 31
  • 8.088
  • 174.284
Startseite > Mannschaften > News Verein > E Jgd – Hoyerswerda 17:7 / E Jgd – Königsbrück 22:4

Zwei Auswärtssiege – sehr gute Bilanz . . .

Am Sonntag, den 10.02.2019 reiste unsere E-Jugend in nahezu vollständiger Besetzung zum LHV Hoyerswerda. 10:00 Uhr erfolgte der Anwurf gegen die Lokalmatadoren. Nach den leistungsmäßig sehr ausgeglichenen ersten 10 Minuten erfolgte scheinbar ein mentales Umschalten in den Köpfen der Kinder. Durch stabile Abwehr und gute abwechslungsreiche Spielzüge, sowie genauem Zuspiel konnten sich unsere Kids zunehmend auch punktemäßig klar absetzen. An dieser Stelle sei nochmal explizit für die Unterstützung durch die Torwarttrainerin “Ida“ gedankt.
Das erste Duell endete mit 7:17, mit einem klaren Sieg für Bischofswerda.
In der Pause beobachteten die Jungs und Mädchen das Spiel zwischen SV Lok Königsbrück und SG Cunewalde/Sohland, welches auf Augenhöhe stattfand und erst in den letzten Sekunden des Spiels eine Entscheidung zu Gunsten Königsbrück fiel.
Schnell waren Stärken und Schwächen ausgemacht. SV Lok Königsbrück wurde vom gerade erzielten Sieg getragen und startete motiviert in den Wettkampf gegen Bischofswerda. Etwas schwer – wie bereits des Öfteren – fiel es unseren Kids nach der Spielpause in die gewohnten Spielzüge zu kommen. Die 2. Halbzeit verlief viel gefestigter. Es war ein Augenschmaus – im Training geübte Spielzüge „live“ zu erleben. Mit 22:4 für Bischofswerda konnte ein Achtungszeichen gesetzt werden. Die Kinder bedanken sich bei den Trainern, den mitgereisten Fans, bei den Schiedsrichtern für solide Arbeit, sowie bei den gegnerischen Teams für die sportliche Fairness. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Spiel am 10022019

Spiel am 10022019