unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 0
  • 13
  • 5.271
  • 264.749
Archiv
Startseite > Mannschaften > News Verein > TSV Niesky – B Jugend weiblich 16:26

Körperlich sehr hart erkämpfter Sieg

Das erste Auswärtsspiel der Saison führte die B-Jugend-Mädels nach Niesky zum dortigen TSV. Nach den deutlichen zwei Siegen wollte man weiterhin in der Erfolgsspur bleiben. Dennoch durfte der Gastgeber nicht unterschätzt werden, denn die Spiele gegen Bautzen und Neugersdorf wurden jeweils nur knapp verloren.

Der Start in die Partie verlief für unsere Mädels nach Maß. Nach dem Auftakttreffer konnten auch die folgenden Angriffe erfolgreich abgeschlossen werden, was eine 6:2 Führung bedeutete.

Mit diesem Spielstand in der 6. Minute nahm Niesky seine erste Auszeit. Diese zeigte bis zur 17. Minute Wirkung und der TSV konnte auf 10:6 verkürzen. Mit einer eigenen Auszeit kam wieder etwas mehr Ordnung ins Spiel und Aufmerksamkeit in die Abwehr. Innerhalb von nur sieben Minuten zogen unsere Mädels auf 16:7 davon und in die Pause
Aus dieser fanden die Nieskyer mit drei aufeinanderfolgenden Treffern besser in die zweite Halbzeit (17:10), da unsere Mädels vorübergehend zu harmlos agierten. Nach der genommenen Auszeit in der 30. Minute sahen die Zuschauer in den folgenden knapp 15 Minuten einen jeweils ausgeglichenen Torerfolg (23:16). Diese Phase war geprägt von einigen Nachlässigkeiten der Schiedsrichter und turbulenteren Stimmung auf Parkett und Tribüne.
Zuletzt stand der TSV mit vier Spielerinnen auf dem Feld. Die letzten sechs Spielminuten gehörten folglich unseren Mädels bis zum Endstand und deutlichen Sieg (16:26).

Aufgabe für’s nächste Spiel: mehr positiver Eigensinn im Konter, weniger platzierte Würfe an Latte oder Pfosten und JEDE wirft bitte mindestens ein Tor.

Insgesamt jedoch ein erfolgreicher Sonntag und ein angemessenes Geburtstagsgeschenk für die Trainerin.

BJw_06112022

BJw_06112022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.