unsere Stadt Bischofswerda

Trainingspläne
Tabellen HVS
Statistik
  • 0
  • 51
  • 7.949
  • 184.059
Startseite > Mannschaften > News Verein > Vorankündigung – Spiel der D-Jugend männlich

Saisonfinale mit Kampf um Platz 2 . . .

Im ersten Halbjahr der Saison 2017/2018 wurden die Jungs der Bischofswerdaer männlichen D-Jugend von den Gegnern belächelt und oft fielen die Ergebnisse deutlich gegen Sie aus. Doch dem Trainerteam um Florian Loewens ist es in mühevoller und oft Haare raufender Kleinarbeit gelungen, die 9 Kinder nicht nur zu einem Team zu formen, sondern die Kniffe des Handballs zu zeigen.
Bereits in der 2. Saisonhälfte spürten die Gegner bereits eine deutliche Steigerung der Schiebocker Jungs, welche den Teamnamen „Bad Bears“ tragen. Auch die ersten Siege stellten sich zu dieser Zeit verdient ein und die Saison konnte auf Rang 5 von 8 beendet werden.
Im Sommer wurde viel an der Technik und Ausdauer gearbeitet und zahlreiche Freundschaftsspiele und Turniere zur Saisonvorbereitung bestritten. Ein großer Dank an dieser Stelle an den HC Elbflorenz, die SG Weixdorf und die Handballer vom HSV Dresden für die Möglichkeiten hierzu. Gern jederzeit wieder.
Nachdem die Saison 2018/2019 mit 4 hohen Siegen für die Jungs vom VfB Bischofswerda startete, stellte sich der erste kleine Dämpfer ein, 17:17 Unentschieden gegen die Handballer aus Neugersdorf.
Doch die Trainer bekräftigten die Kinder in Ihren Stärken und konnten diese wieder in die Spur bringen. Mit Kamenz und Hoyerswerda konnten 2 weitere Favoriten um die Tabellenspitze geschlagen werden. Dann ging es zum letzten Spiel der Hinrunde nach Radeberg. In einem spannenden, aber sehr fair geführten Spiel, musste man sich mit 19:18 den an diesem Tag einen Tick besseren Radebergern geschlagen geben. Doch statt zu schmollen, hieß es weiter hart trainieren und so verlief die Rückrunde ähnlich erfolgreich.
Auf Platz 2 der Ostsachsenliga, der 2. höchsten Spielklasse in dieser Altersklasse, liegend, gehen die Bad Bears Anfang April in heimischer Halle  ins Saisonfinale. Doch es ist für die Bad Bears nicht nur irgendein letztes Spiel der Saison, sondern das Entscheidungsspiel um Platz 2 von insgesamt 8 Mannschaften.
Daher seid ihr alle aufgerufen, am 06.04.2019 in den Wesenitzsportpark zu kommen, um lautstark die Schiebocker Handballer im Derby gegen die Kinder vom Radeberger SV, welche noch im letzten Jahr in der Sachsenliga gespielt haben, zu unterstützen. Da die Mannschaften gleichstark sind, ist nicht klar, wie es ausgehen wird und somit zählt jede Unterstützung um den Sieg und somit die Vizemeisterschaft für die Bad Bears zu sichern.
Anwurf im Wesenitzsportpark ist am 06.04.2019 um 12:00 Uhr. Seid dabei und lasst uns gemeinsam ein großes Handballfest feiern. Der Eintritt ist frei.

DJm1

DJm1

DJm2

DJm2

DJm3

DJm3